Über Metallbau Hunold

Der Name „Metallbau Hunold“ steht seit 69 Jahren und in dritter Generation für hochwertige Elemente aus Aluminium und Glas. Am Standort in Olpe produzieren 50 Mitarbeiter Haustüren, Fenster, Glasfassaden und Brandschutzelemente bekannter Markensysteme wie z. B. SCHÜCO. Mit fortschrittlicher Technik werden sowohl gewerbliche Großobjekte als auch private Projekte verwirklicht. Der moderne Maschinenpark und aktuelle Software ermöglichen die detaillierte Ausarbeitung, Fertigung und Montage aller Anforderungen der modernen Glas- und Aluminiumarchitektur. Die Referenzliste mit in- und ausländischen Kunden und Architekten belegt die Kompetenz und Erfahrung des Unternehmens.

AUSBILDUNG UND WEITERBILDUNG

Besonderen Wert legt Metallbau Hunold auf die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern und Geschäftsleitung. Die ständig steigenden Anforderungen des Marktes verlangen eine regelmäßige Aktualisierung des Wissenstandes. Speziell die Schulung der eigenen Mitarbeiter ist ein herausragendes Merkmal des Unternehmens. Die hohe Qualität der Montageleistungen ist ein entscheidendes Kaufargument für die Kunden.

Die Ausbildung von Lehrlingen ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Unternehmenskultur. Neben der praktischen und schulischen Ausbildung werden die Lehrlinge zusätzlich in betriebsinternem Unterricht in fachspezifischen Themen geschult um sie noch besser auf Ihr Berufsleben vorzubereiten. Das dieses Konzept zukunftsträchtig ist, untermauert auch die Tatsache, dass mehr als 70 % aller Mitarbeiter ehemalige Lehrlinge sind.

METALLBAU HUNOLD ist in vielen Märkten aktiv. Sowohl gewerbliche Großobjekte als auch regional begrenzt private Bauvorhaben werden gleichwertig professionell bearbeitet. Immer wichtiger wird Handel der Bauelemente wie Haustüren, Hebe- Schiebe- Türen, Rauch- und Brandschutztüren und der Sanierungsmarkt. Angefangen bei einzehlenen Fenster bis hin zum komplexen innovativen Großauftrag beginnt jedes Projekt mit umfassender und detalierter Beratung durch den geschulten Außen- und Innendienst und endet mit schonender Lieferung durch eigene geschlossene LKW oder eine hervorragenden Montageleistung.

Um jeden Kunden optimal beraten und die besondere Qualität der Produkte darstellen zu können, ist die  Ausstellung mit 400m² fester Bestandteil des Unternehmers. Interessierte Kunden können sich hier über alle Varianten moderner Fenster- und Tür- Gestaltung informieren. Die Ausstellung gibt einen Überblick über die vielen Stilrichtungen in Sachen Haustürgestalltung, über Sicherheitseinrichtungen, Automation und Servo-Einrichtungen. Im Fensterbereich ergänzen die hochwertigen Kunststoff Elemente der Firma INTERNORM ideal die erstklassige Qualität der selbst hergestellten Türen und Fenster aus Aluminium. Ebenfalls zeigt die Ausstellung die Sonnenschutzprodukte des Marktführers WAREMA. Markisen, Raffstore und Jalousien können hier in Funktion angesehen und getestet werden.

Unser Betrieb Metallbau Hunold ist nach der neuen DIN EN 1090 EXC2 zertifiziert.

Im Bereich Brandschutzelemente liegen Zulassungen mehrerer Systeme von Klassifizierung G30 – F90 vor. Hunold ist Mitglied der Güte- Überwachungsgemeinschaft Feuerschutztüren NRW und wird bei diesen Bauteilen regelmäßig fremd überwacht. Auch hier stehen Qualität und höchste Kundenzufriedenheit an erster Stelle.

Als nächste Schritt ist die Zertifiezierung nach DIN ISO 9001 geplant, um die Qualität der hergestellten und vertriebenen Produkte nachhaltig zu sichern und zu dokumentiern.

„Mehr als Fassade“ ist mehr als nur ein Slogan.
Bei Metallbau Hunold steht er für fortschrittliche und vielfältige Produkte,
reibungslose Abwicklung und konsequente Entwicklung aller Unternehmensbereiche.